Start » Trash

TRASH|TRASH|TRASH

Das dritte Wochenende soll neuen Denkanstößen und ersten Versuchen Platz geben. Die einzelnen Teile des Zerstörten sollen neu zusammengefügt werden, alternative Praktiken entwickelt werden. In diesem Sinne sind wir gespannt auf alles Unbekannte, das sich selbst vorläufig oder dauerhaft die Bezeichnung „trash“ gibt. Mit Tere Mere Beech Mein und dem Posthuman Performance Lab haben wir zwei Performances gefunden, welche sich einerseits mit zu ändernen kolonialen Strukturen beschäftigen und andererseits mit dem Finden neuer Arbeitstrukturen über die Residenz bei uns.

PROGRAMM TRASH:

Donnerstag 27. Oktober

Zeit N.N

Konzert

Simon and the Diamons

AK 44

Freitag 28. Oktober

12:00 Uhr
Öffnung Festivalzentrum
durchgehend offen bis 00:00 Uhr

Festivalzentrum

20:00 Uhr
Juli Mahid Carly:
Tere Mere Beech Mein

Theaterlabor

21:30 Uhr
Nachgespräch zu: 
Tere Mere Beech Mein

Festivalzentrum